unterricht06.jpg

DDR-Ausstellung: Viele Besucher, zahlreiche Gespräche


03.08.2010

Die von der Klasse 10e installierte Doppelausstellung zu "DDR - heile Welt der Diktatur?" sowie "Mauerfall und Wiederveinigung" wurde am GBG vom 04. bis 18.06. mit großer Resonanz angenommen.

Viele Besucher vor allem aus den Jahrgängen 10 und 11/12, aber auch jüngere Schülerinnen und Schüler, fanden Gelegenheit, sich ein differenziertes Bild zur jüngeren deutschen Geschichte zu machen. Überdies wurden im Klassenplenum, unter Kollegen wie auch mit Zeitzeugen vor Ort zahlreiche Gespräche geführt. Die HAZ berichtete am 11.06., woraufhin einige interessierte Bürger aus Letter und Umgebung den Weg an das GBG auf sich nahmen.

Berlin-Exkursion



Ausstellung



Weitere News zum Thema Geschichte:

| Diskutieren erwünscht!
| Vom Interregnum bis zu Luther
| Sohn eines Spions
| DDR-Ausstellung: Viele Besucher, zahlreiche Gespräche
| DDR - heile Welt der Diktatur?
| "Mit Kopf, Herz und Hand..."
| Kinder vom Bullenhuser Damm