unterricht06.jpg

Und was macht ihr...


29.05.2012

...am 4.6.2012, am Tag der Nachhaltigkeit?



Im Vorfeld der UN-Konferenz "Rio + 20" vom 20. bis 22. 6. 2012 in Rio de Janeiro bietet der 4. Juni 2012, der Tag der Nachhaltigkeit, die Gelegenheit, deutlich sichtbar zu zeigen, dass eine nachhaltige Welt möglich ist.


Im Rahmen des WPU - Ökokurses Klasse 9 des Georg-Büchner-Gymnasiums nehmen wir am Projekt "Rio + 20" des Bundestagsabgeordneten und Umweltpolitischen Sprechers der SPD im Deutschen Bundestag, Herrn Dr. Matthias Miersch und der Stadt Seelze teil.

Im Juni 2012 wird Herr Dr. Miersch als Mitglied der deutschen Delegation auf dem Weltgipfel der Länder der Welt in Rio de Janeiro teilnehmen.

Zwanzig Jahre nach dem Motto "Global denken - lokal handeln" wird die Weltgemeinschaft unter dem Titel "Rio + 20" erneut über die großen Zukunftsfragen beraten.


Gemeinsam mit elf weiteren Schulklassen aus dem Umland haben wir für Herrn Dr. Miersch einen "Rucksack für Rio" gepackt, um unsere ökologischen Ideen, Vorstellungen, Wünschen und Utopien für eine nachhaltige, lebenswerte Welt auf dieser Weltkonferenz einzubringen.


Am 4. Juni 2012, am "Tag der Nachhaltigkeit", beginnt um 10.00 Uhr auf dem Rathausplatz Seelze unsere lokale Schulaktion.

Wir nehmen unsere Zukunft in die eigenen Hände und freuen uns auf euren Besuch an unserm Stand, um euch über unsere Aktion zu informieren und dafür zu begeistern.

Euer WPU-Ökokurs Klasse 9

Leitung: Fr. Trapp



Weitere News zum Thema Umweltschule:

| 22808,5 Kilogramm...
| Mitverantwortung bringt fünfte Auszeichnung
| Seelze soll grüner werden...
| Und was macht ihr...
| Umweltfreundlich, umweltfreundlicher, GBG
| Ordnung muss sein!
| GBG ist wieder Umweltschule!