unterricht06.jpg

Die Sprachlernklasse zu Besuch in der Autostadt


21.04.2013

Auf die freundliche Einladung des Autohauses Kahle hat sich die Sprachlernklasse am vergangenen Donnerstag (11.04.2013) auf den Weg nach Wolfsburg in die Autostadt gemacht.


Dorthin wurde die Klasse von sechs Schullotsinnen und einem Schullotsen begleitet und konnte in die bunte Autowelt eintauchen! Nach der gemeinsamen Werksbesichtigung, bei der wir so viel kennenlernen und erkunden konnten, konnten wir gut gestärkt (dem leckeren Mittagessen sei Dank!), in den Workshop "Hand in Hand" starten! Dort entwarfen, designten und bauten die Sprachlerner und Schullotzen mit kreativen Ideen und vereinten Kräften unter echten Bedingungen ein Solar-Auto, das am Ende dank Sonnenenergie sogar wirklich fahren kann! Ein langer Tag voller Überraschungen und tollen Ergebnissen, die in der Schule ausgestellt werden, neigte sich auf der Rückfahrt dem Ende- hoffentlich aber nicht der Teamgeist, der uns spürbar begleitet hat! Frau Marks und Frau Mörke bedanken sich im Namen der Teilnehmer ganz besonders bei dem Autohaus Kahle für die freundlich Unterstützung und Begleitung!

(Mke, 12.04.2013)