unterricht06.jpg

Wie groß darf ein Reihenhaus sein?


09.09.2013

Das Profilfach Kunst des GBG entwirft Mehrgenerationenhäuser für das Neubaugebiet an der Porschestraße in Letter.

Zumindest in Form von Modellen konnten die 18 Schüler/innen des Profilfaches Kunst bei Frau Wick-Proske das Neubaugebiet nach ihren Vorstellungen umgestalten. Nicht nur architektonische Konzeption und Planung, sondern auch maßstabsgetreues Zeichnen und Modellbau standen dabei auf dem Lehrplan.

LZ, 6.9.13: Profilfach Kunst - Mehrgenerationenhäuser



Weitere News zum Thema Kunst:

| Wieder vertreten!
| Turm der Befreiung
| Wie groß darf ein Reihenhaus sein?
| Je mehr Generationen...
| Letter wird netter
| Wie sehe ich mich selbst?
| Vampirtanz trifft Kunst