unterricht06.jpg

Tatort Oper


29.09.2014

GBG-Musikgruppen musizieren am 11.10.2014 in der Staatsoper Hannover.



Am Samstag, den 11.10.14 musizieren vier Gruppen vom GBG beim Jugendfest der GFO (Gesellschaft der Freunde des Opernhauses Hannover) in der Staatsoper Hannover: in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 17.15 Uhr werden das Blasorchester, die Combo sowie der Mittelstufenchor und das Vocal-O-Semble bei dem Jugendfest auftreten.

Anlass des Jugendfestes (für das der Ministerpräsident Stephan Weil die Schirmherrschaft übernommen hat) ist das 30-jährige Bestehen des Jugendprogramms TATORT OPER, mit dem die GFO Schülerinnen und Schüler vertraut machen möchte mit der Oper.

Neben den GBG-Gruppen werden noch viele andere Musikgruppen von anderen Schulen auftreten und es gibt in den Foyers des Opernhauses ein breit gefächertes Programm von Jazz, Rock, Pop und Klassik. Außerdem werden Schülerinnen und Schüler (auch vom GBG) Interviews mit dem künstlerischen Personal des Opernhauses führen.

Der Eintritt für das Fest ist kostenlos, es müssen aber Zählkarten an der Kasse der Oper abgeholt werden.



Weitere News zum Thema Musik:

| Frühling zum Hören
| Weihnachtsklänge
| Ein GBG-Song
| Auch wenn die Temperaturen nicht mitspielen...
| Elektronische Musik? Selbst probieren!
| Lasst uns froh und munter sein...
| School is blue! Das Blues-Projekt der 8c
| Musik der Romantik
| Große Band, großer Auftritt
| Es frühlingt sehr...
| Kling Glöckchen...
| Tatort Oper
| Konzertwochenende in Frankreich
| Lina und "ihr Song"
| Musikschule spielt auf
| Abschied vom Winter
| Ausverkauft!
| Einladung zum Adventskonzert
| Bandnight am 23.11.12!!!
| Jedem Frühling sein Konzert...
| Bunte Bandnight
| Frühlingstanz der Vampire...
| Bach, Vivaldi und Co.
| Lasset uns singen, tanzen und springen...
| Je früher, desto besser!
| Lass rocken!
| Advent, Advent, ein Konzert erklingt
| Alle Jahre wieder...
| Jugend musiziert für jung und alt
| Musik trifft Kunst
| Frühlingskonzert 2010
| Musikalische Weltreise
| Frühlingskonzert, 17.3.10, 19 Uhr Forum
| Adventskonzert 2009
| Sechs Bands, sechs Stunden Musik