unterricht06.jpg

Wahlen für den zukünftigen Jg. 8


19.05.2016

Für den aktuellen Jg. 7 wird es im kommenden Schuljahr eine Klassenumbildung geben. Weitere Informationen sowie den Wahlbogen erhaltet ihr hier...

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

ihr seid jetzt im 7. Jahrgang, und es steht die Klassenumbildung an, wie es uns per Erlass vorgegeben ist. Erstmalig wird auch die Wahl der 2. Fremdsprache eine Rolle spielen, d.h. die Klassenbildung erfolgt auf dieser Basis. Es wird reine Französisch- bzw. Lateinklassen, aber auch gemischte Klassen geben. Diese Neuerung wurde notwendig, da wir die Französisch- bzw. Lateinlehrer als Klassenleitungen benötigen, zumal ja, ausgehend von 13 Schuljahren, erheblich mehr Klassenlehrer benötigt werden.

Die Klassen werden grundsätzlich für die kommenden drei Jahre zusammenbleiben. 

Ihr werdet jetzt froh sein, mal neue Gesichter zu sehen, oder traurig, weil ihr jetzt nicht mehr mit dem vertrauten Freund oder der Freundin in einer Klasse sein könnt. Manche sind froh, dass es eine neue Klassengemeinschaft gibt, anderen fällt der Abschied eher schwer. Das ist völlig normal, Änderungen werden immer entweder begrüßt oder abgelehnt. Vergesst nicht, dass man sich auch nachmittags treffen kann!

Wir hoffen, dass wir möglichst viele eurer Wünsche berücksichtigen können! Und glaubt mir – die langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass sich neue Klassengemeinschaften schon nach kurzer Zeit zurechtgerüttelt haben und sich Schülerinnen und Schüler sehr schnell an die neue Situation gewöhnt haben. 

In der Qualifikationsphase (ab Jahrgang 12) gibt es gar keinen Klassenverband mehr, so dass das Kennenlernen neuer Mitschüler und Mitschülerinnen, die ihr bisher noch nicht kanntet, sehr sinnvoll ist.

 

Was ist noch neu im 8. Jahrgang?

 -   Ihr bekommt neue Klassenlehrer/innen und überwiegend auch neue Fachlehrer/innen

-   Ihr bekommt Unterricht im Bereich Informatik sowie durch die Klassenleitung im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts

-   In Jahrgang 9 könnt ihr dann euren Wahlpflichtkurs wählen (für zwei Jahre), hierbei wird es wieder zahlreiche interessante Angebote geben

Anbei findet ihr den Wahlbogen, den ihr bitte bis zum 27. Mai 16 bei der Klassenleitung abgegeben haben sollt.

Liebe Eltern, bitte unterstützen Sie Ihre Kinder bei der Gewöhnung an eine neue Situation! Umso schneller wird Ihr Kind sich eingewöhnt haben.

 

Sylvia Hansen

Koordinatorin