unterricht06.jpg

Auslandsaufenthalt


Die Einführungsphase muss grundsätzlich gemacht werden!

Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Auslandsjahr während Klasse 10, nach der Rückkehr die Klasse 10 wiederholen = 13 Schuljahre
  • Klasse 10 am GBG machen und anschließend für ein Jahr ins Ausland gehen, dann weiter in Jg. 11 = 13 Schuljahre
  • Überspringen des Jahrgangs von 9 nach 11 (bei Schnitt gleich/besser 2,0 und Zustimmung der Klassenkonferenz), dann keine Klassenwiederholung = 12 Schuljahre
  • Sechsmonatiger Aufenthalt in 10/1 oder in 11/1 12 Schuljahre (wir empfehlen in diesem Fall den Auslandsaufenthalt im ersten Halbjahr, da das zweite schwerpunktmäßig der Hinfürung zur Qualifikationsphase dient)

 

Hilfreiche Links:



Kürzere Austauschmöglichkeiten (für französischsprachige Schülerinnen und Schüler):

Dreimonatiger Austausch / Programm Brigitte Sauzay:

 

Sechsmonatiger Austausch / Programm Voltaire:

 

 

Rückfragen bitte an Frau Hansen, Jahrgangskoordinatorin