unterricht06.jpg

Physik


Was ist Physik?

Die Physik entfaltet Fragen und Antworten in verschiedenen Teilgebieten, die sich zumeist mit der unbelebten Natur beschäftigen – dazu gehören Mechanik, Elektrizitätslehre, Optik, Akustik, Wärmelehre, und Atom- und Kernphysik. Somit grenzt sich die Physik von der Biologie und der Chemie ab, ist aber dennoch auf vielfältige Weise auch mit diesen Wissenschaften und der Mathematik verbunden.

Physik an unserer Schule

Das Beobachten und Experimentieren steht im Vordergrund. Im Anfangsunterricht (Klasse 5 und 6) liegt der Schwerpunkt auf der Einbeziehung der Alltagserfahrungen, wobei die phänomenologischen Betrachtungen im Vordergrund stehen. Im Laufe der nächsten Schuljahre werden die Schülerinnen und Schüler immer mehr angeleitet, sich systematisch mit physikalischen Fragestellungen auseinander zu setzen. Immer stärker wird die Vorgehensweise erweitert um selbstständige Planungen von Experimenten und Auswertungen mit Hilfe der Mathematik. In der Sekundarstufe II schließlich ist es Ziel, die Schülerinnen und Schüler zu befähigen, Vorgänge in der Natur zu begreifen, um in Lebensbereichen, in denen physikalisch-naturwissenschaftliches Verständnis erforderlich ist, sachkompetent und verantwortungsbewusst zu entscheiden und zu handeln.

In der Klassenstufe 8 wird im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts Experimentalunterricht mit drei Wochenstunden angeboten, der in Absprache mit den Chemie- und Biologielehrerinnen und –lehrern besondere Gebiete der Physik behandelt.

Eine Physik-Arbeitsgemeinschaft "Physik für helle Köpfe" wird für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen angeboten. Dabei werden diese angeleitet, Grundschülerinnen und -schülern Grundzüge der Akustik näher zu bringen. Auch haben Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft auf der IdeenExpo 2009 mehrere Workshops zu diesem Thema geleitet.


Die Fachräume

Die 5. und 6. Klassen werden im Südflügel unterrichtet, die anderen Klassen erhalten Unterricht in einem der 3 Experimentierräume im Neubau oder in einem der 2 Hörsäle.

Unsere Lehrwerke:

Eingeführt wurde für die Klassen 5 und 6: Fokus Physik Chemie 5/6, Ausgabe N, Cornelsen, für die Klassen 7 und 8 Fokus Physik 7/8, Ausgabe N, Cornelsen, die Klassen darüber arbeiten mit dem Dorn/Bader, Physik Sek I bzw. Sek II, Schroedel.


ARBEITSPLÄNE PHYSIK

Die Fachgruppe bilden zur Zeit folgende Lehrkräfte:

Frau Bachmann, Herr Brunke, Herr Buesing, Frau Gottwald, Herr Moehring, Herr Nolte, Herr Olbrich, Herr Schemmann, Herr Schmidt, Herr Schoppe, Frau Schwermann, Frau Strohmeyer

Fachobfrau: Herr Büsing

News zum Thema "Physik"

Messereife Mitmachphysik
04.09.2013

Auch dieses Jahr war unsere AG "Physik macht Musik" auf der Ideen-Expo mit einem Workshop vertreten.


Helle Köpfe auf der Ideenexpo
04.09.2009

Die Teilnehmer der AG "Physik für helle Köpfe" unter der Leitung von Frau Strohmeyer werden am 06.09.2009 auf der Ideenexpo Hannover am Familien- und Grundschultag aktiv dabei sein.