unterricht06.jpg

WPU - Angebot 6


Kreatives Schreiben -Â Kreativität entwickeln beim Schreiben, Filmen und Kommunizieren

Allgemeine Ãœberlegungen

In diesem WPU-Angebot findet eine kontinuierliche und gezielte Förderung sprachlicher, literarisch, szenischer und filmischer Kreativität statt. Durch diesen kreativen Ansatz wird besonders die Arbeitsweise der rechten Hirnhälfte aktiviert, wie Hirnforscher herausgefunden haben. Die Weiterentwicklung der Kreativität trägt zur ganzheitlichen Ausbildung bei, allgemeines schulisches Lernen ist eher „linkshirnig“ angelegt, mit einer Ãœberbetonung des „Logischen“, und so findet hier ein Ausgleich statt.

  • Denken und Fühlen miteinander zu verbinden, bewirkt mehr Komplexität und Originalität.
  • Die Jugendlichen werden ausgeglichener, ihr Leistungs- und Konzentrationsvermögen wird ausgeprägter.
  • Das wirkt sich nachhaltig auch auf den Unterricht in anderen Fächern aus. Eine positive Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit wird so angelegt.


Möglicher Verlauf in Jahrgang 7

Thema: Kreativität entwickeln beim Schreiben

Voraussetzung: Freude am Sprechen, Spielen und Schreiben haben

Wir gehen aus vom spielerischen sprachlichen Gestalten, erstellen z.B. Collagen und Montagen, Klatschspalten-Geschichten, Brief-Lawinen, Gruselgeschichten und, und, und... probieren unsere eigenen Fähigkeiten optimal einzusetzen, üben uns in Kooperation und verbessern kontinuierlich unser Ausdrucksvermögen. Je nach Zusammensetzung des Kurses könnte auch das Erstellen kleiner Szenen zu einer Einheit „Theateraufführung“ führen.

Veröffentlichungen sind erwünscht, aber nicht zwingend.


Möglicher Verlauf in Jahrgang 8

Themenkreis: Innenwelten - Außenwelten, einen Kurzfilm erstellen

Möglicher Schwerpunkt: Ein Besuch bei Presseorganen, um Einblick in die Berufswelt eines Journalisten zu bekommen. Die vielfältigen Begabungen der Gruppe nutzen und eine thematisch vielseitige Zeitung erstellen, Interview-Technik lernen und Recherchieren, Gestalten (Layouten). Schreiben von Kommentaren etc.. Photographie nutzen zur Dokumentation oder zu Bildergeschichten, die später zu filmischem Arbeiten führen. Wir lernen ein Drehbuch zu erstellen, selbst zu filmen und Filme mit Musik zu unterlegen und zu schneiden.


Wer sollte sich für „Kreatives Schreiben“ entscheiden?

  • Jede/Jeder, die/der sich gerne schreibend oder mündlich erzählt.
  • Jede/Jeder, die/der gerne wach ist und sich experimentierfreudig auf Neues, Sprachgestalterisches einlassen möchte.
Kurslehrerinnen:Â A. Birth, J. Kannengießer